Nic Wohlwend


Nic Wohlwend Mail

1970 *St. Gallen

1985-1989 Berufslehre als Hochbauzeichner

1989-1994 Fachhochschulstudium als Architekt Liechtensteinische Ingenieurschule, Vaduz

1992-1994 Mitarbeit im Büro Baumschlager/Eberle, Bregenz

1997-1998 Mitarbeit im Büro Bearth/Deplazes, Chur

1998-2004 Mitarbeit bei BBK Architekten AG

2004 Mitarbeit bei Fischer Architekten AG, Zürich

Seit 2005 Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsleitung BBK Architekten AG

Seit 2013 Mitglied im Bund Schweizer Architekten (BSA), Bauberater im Liechtensteinischen Behindertenverband

 

 

bbk-portrait_fototillschuster_7717_b_h300px_z                        Johannes Brunner


Johannes Brunner Mail

1963 *Nürnberg

1983-1990 Architekturstudium an der TU München, Columbia University,
New York, ETH Zürich

1992-1995 Mitarbeit im Büro Müller Reimann Architekten, Berlin

1995-2002 Assistent an der ETH Zürich bei Prof. Hans Kollhoff

1998 Bürogründung BBK Architekten AG

2006-2008 Dozent an der Hochschule Liechtenstein, Vaduz

2008-2010 Vertretungsprofessor, Lehrstuhl Öffentliche Bauten, Technische Universität Dresden (D)

2013-2020 Mitglied der Gestaltungskommission des Fürstentums Liechtenstein

Seit 2013 Mitglied im Bund Schweizer Architekten (BSA)

Seit 2017 Baukunstbeirat der Stadt Nürnberg

Seit 2018 Fachkommission Städtebau des Kantons St. Gallen

Seit 2020 Co-Präsidium Bund Schweizer Architekten (BSA), Sektion Ostschweiz, zusammen mit Eva Keller, Herisau

 

 

FrankBrunhart_0204_TillSchuster_M_WEB-400x300px                            Frank Brunhart


Frank Brunhart Mail

1965 *Balzers

1985-1992 Architekturstudium an der ETH Zürich

1994-1996 Mitarbeit im Büro Müller Reimann Architekten, Berlin

1997-1998 Mitarbeit im Büro BaumschlagerEberle, Bregenz

1997-1999 Freischaffender Architekt in Balzers, Nachdiplomstudium Baumanagement, Liechtensteinische Fachhochschule, Vaduz

1998 Bürogründung BBK Architekten AG

1999-2011 Mitglied der Gestaltungskommission des Fürstentums Liechtenstein

Seit 2006 Diverse Gastkritiken, Hochschule Liechtenstein, Vaduz

2006-2016 Mitglied der Denkmalschutzkommission der Regierung des Fürstentum Liechtenstein

2010-2018 Vorstand der Liechtensteinischen Kunstgesellschaft

Seit 2013 Mitglied im Bund Schweizer Architekten (BSA)

Seit 2013 Vorstandsmitglied der Liechtensteinischen Ingenieur- und Architektenvereinigung (LIA)